November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Aktuelles aus der Scholle

i.n.d.i.v.i.duell – so sein wie du bist

„Ihr müsst an das Einmalige und Abweichende in euch glauben.
Macht etwas Ungewöhnliches aus eurem Leben.“

Seit Mr. Keating, der neue Englischlehrer, seine Schüler auffordert, etwas Besonderes aus ihrem Leben zu machen, verändert sich das Leben in der Welton-Akademie.

Tradition! Ehre! Disziplin! und Leistung sind nicht mehr die tragenden Säulen der schulischen Erziehung, sondern vielmehr die Förderung der Individualität jedes einzelnen Schülers. Darum wird das CARPE DIEM! NUTZE DEN TAG! zum wichtigsten Leitgedanken einer individuellen Persönlichkeitsentwicklung.

Für die einen ist es die Schauspielerei, für andere vielleicht Musik oder Kunst oder etwas ganz anderes. Doch frei zu werden von etwas Altem für etwas Neues kann auch tragische Konsequenzen nach sich ziehen …..

In Anlehnung an N. H. Kleinbaums Roman „Der Club der toten Dichter“ hat sich der Literaturkurs der Jahrgangsstufe 12 der Geschwister-Scholl-Schule, Solingen-Ohligs unter der Leitung von Petra Asbeck, Verena Blatz und Gregor Kistenbrügge mit der Frage beschäftigt: Bist du immer du selbst? Oder bist du fremdbestimmt: von der Gesellschaft und ihren Normen, dem schulischen System mit seinen vielfältigen Anforderungen, der Berufswahl, von Verwandten, Bekannten und Freunden? Bestimmen Engstirnigkeit und Karrieredenken, Gefühlskälte und Rücksichtslosigkeit die Welt, in der du lebst?

Fühlst du dich in einem vielschichtigen Konfliktfeld, in dem alle erwarten, dass du sie nicht enttäuschst? Dann wird es Zeit sich dieses Theaterstück anzusehen und die eigene Zukunft selbst-verwirklichend zu gestalten. CARPE DIEM!